Für optimale Funktionalität möchte diese Seite Cookies verwenden. Bitte erlauben Sie der Seite, Cookies zu setzen         mehr Infos
 

Götter von Darkover


Darkover ist eine von Marion Zimmer Bradley geschaffene Welt, deren Anfänge bis ins Jahr 1968 zurückreichen.
Untypisch für einen Fantasy-Zyklus trifft hier die mittelalterliche Kultur Darkovers auf die interstellare Welt der Terraner. Immer wieder thematisiert die Autorin in ihrem Zyklus die Rolle der Frau innerhalb der Gesellschaft, was sich vor allem in der Gruppe der freien Amazonen zeigt und in deren besonderen Eid. Der Zyklus von Darkover wurde dreissig Jahre lang durch neue Werke erweitert, bis Marion Zimmer Bradley im Jahre 1999 starb.

alphabetische Auflistung der wichtigsten Gottheiten von Darkover



Name Domäne Beschreibung
Aldones Sonne Aldones, der "Herr des Lichts", ist der oberste Gott Darkovers. Er ist der Vater von Hastur. Aldones Schwert hat auf Darkover eine starke mystische Bedeutung
Avarra Geburt, Tod Avarra wird auch "dunkle Mutter" genannt
Evanda Leben, Wachstum Der Beiname dieser Göttin ist "weisse Mutter".
Zandru Unterwelt Herr der Unterwelt, Herr der neun Höllen. Auf Darkover sind die Höllen kalt und werden in aufsteigender Reihenfolge immer kälter.




Home Impressum