Für optimale Funktionalität möchte diese Seite Cookies verwenden. Bitte erlauben Sie der Seite, Cookies zu setzen         mehr Infos
 

Götterwelt von Midkemia


alphabetische Auflistung der wichtigsten Gottheiten von Midkemia



Name Domäne Beschreibung
Abrem-Sev Gesetz zählt zu den sieben höheren Göttern Midkemias
Arch Indar Perfektion Die Selbstlose; die Perfekte; Gottheit allen Gutes
Astalon Ordnung n/a
Ban-Ath Diebstahl Ban-Ath wird teilweise auch von Seeleuten angerufen.
Dala Verteidigung der Schwachen n/a
Drusala Heilung Drusala ist eine der verlorenen Göttern Midkemias. Sie wird von Dala ( oder von Sung - je nach Quelle ) vertreten.
Eoris Meer, Seefahrt Eoris ist einer der verlorenen Göttern Midkemias. Seine Domäne wird momentan von Kilian mitverwaltet.
Ev-Dem n/a einer der sieben höheren Göttern Midkemias.
Graff n/a Einer der sieben höheren Göttern Midkemias.
Guis-wa (verbotenes) Wissen dieser niedrigere Gott Midkemias wird auch unter dem Namen Fimbulstran verehrt. Er steht auf der Seite des Chaos.
Helbinor n/a einer der sieben höheren Göttern Midkemias.
Isanda Tanz Isanda ist tot (so tot, wie ein Gott sein kann..)
Ishap Ausgleich Oberster Gott Midkemias. Der "der über allen steht". Sucht stets den Ausgleich zwischen den Mächten. Er schuf insgesamt einhundert Götter, von denen jedoch nur wenige die Chaoskriege überlebten
Ka-hooli Rache auch wenn Rache die Domäne von Ka-hooli ist, zählt er zu den "guten" Göttern.
Kilian Natur, Liebe Obwohl Kilian der Gott der Liebe ist, gilt er innerhalb des Pantheons im Kampf Ornung gegen Chaos als "neutral"
Lims-Kragma Tod "die, die warten kann". Göttin des Todes und Richterin der Seelen. auch die mächtigsten auf Midkemia (selbst Pug) wird ihr früher oder später gegenüberstehen, um ihren Urteilsspruch zu hören. Andere Namen dieser Göttin sind Zandros und Khali-Shi.
Mythar Chaos Der blinde Gott Mythar regierte zu Anbeginn mit der ebenfalls blinden Rathar. Zusammen verkörperten sie Ordnung und Chaos.
Nalar das Böse den Namen Nalar auszusprechen, heisst ihn zu rufen. Deshalb wird dieser Gott nur "der Namenlose" genannt. Er ist die Verkörperung allen Bösen.
Onan-ka-tith Krieg die tote Hälfte von Tith-Onan-ka.
Prandur Feuer "das letzte, das ein Priester des Prandur fürchten muss, ist Feuer" (Zitat eines Prandur-Priesters, nachdem er unverletzt durch ein brennendes Haus gegangen ist).
Rathar Ordnung Eine blinde Göttin, die zusammen mit Mythar Ordung und Chaos verkörpert. Rathar gibt Macht (Energie?), Mythar nimmt sie.
Ruthia Glück die chaotische und launische Glücksgöttin.
Sarig Magie Sarig ist ein schlafender (bzw. verlorener) Gott. "Macros, der Schwarze" versuchte, ihn mit seiner eigenen Essenz wiederzubeleben (d.h. selbst zu Sarig zu werden), wurde jedoch von Pug daran gehindert.
Silban Ernte Silban wird auch "die Erdmutter" genannt. Sie wird vor allem um eine gute Ernte angerufen. Auch traumloser Schlaf fällt in ihre Domäne.
Sung Reinheit n/a
Tith-Onan-Ka Krieg Tith ("der frohe Krieger") und Onan-Ka ( "der Schlachtenlenker") waren ursprünglich zwei eigenständige Gottheiten. Im Verlauf der Chaoskriege wurden sie beide tödlich verwundet. Sie überlebten, indem sie ihre verbliebene Essenz vereinten und ein neues Wesen schufen, den Kriegsgott mit den zwei Gesichtern.
Wodar-Hospur Wissen ein schlafender Gott.




Home Impressum